Da mit Sieg in Poschiavo

Unser erstes Auswärtsspiel führte uns gleich in den Süden Graubündens, nämlich ins Val Poschiavo. Bei wunderschönem Wetter reisten wir nach Poschiavo und bei Ankunft gab es erstmal ein Mittagessen für die Jungs, gesponsort vom FC Landquart-Herrschaft, besten Dank! Die Eltern durften die einheimische Spezialität “Pizzoccheri” geniessen, für die Jungs gab es Spaghetti und einen Dessert.

Um 14:00 Uhr startete das Spiel. Ob es wohl an der langen Fahrt oder am reichlichen Mittagessen lag, aber die Jungs kamen am Anfang überhaupt nicht in Fahrt. Das Spiel war zäh, es wurde immer wieder der Weg Mehr >

Bb_2.Meisterschaftsspiel FCL-H vs FC Sevelen 1:3

2. Meisterschaftsspiel gegen Sevelen (1:3 Niederlage)

Um 12.45 Uhr trafen wir uns im Ried. Wir zogen uns um, dann gab es eine Matchbesprechung, in der wir unsere Position mitgeteilt bekamen. Danach ging es zum Einlaufen. Die Auswechselspieler mussten noch die Tore aufstellen. Zuletzt noch die Schirikontrolle und dann begann endlich das Spiel. Der Schiri pfiff an und der Ball kam ins Rollen. Wir merkten schnell, dass der Gegner nicht zu unterschätzten war, da sie uns auch körperlich überlegen waren. Wir versuchten unser Bestes und erarbeiteten uns einige Chancen, die wir leider nicht verwerten Mehr >

Ec-Turnier vom 22. August in Landquart

Unser erstes Turnier in der Saison 15/16 durften wir zu Hause in Landquart absolvieren. Da der FC Chur wegen zu wenigen Spieler abgesagt hat, sind wir mit zwei Mannschaften angetreten. Gemeinsam mit dem FC Surses und dem FC Thusis-Cazis ging es in 6 Spielen darum, sich anfangs Saison wieder an die Turnierspiele zu gewöhnen.

Mit zwei ausgeglichenen Mannschaften konnten wir an unsere Leistungen von der Rückrunde anknüpfen. Unsere rote Mannschaft konnte alle 6 Spiele siegreich absolvieren. Einfach ein Traumstart in die Saison! Und unsere weisse Mannschaft musste sich nur im internen Spiel sich Mehr >

Da mit erfolgreichem Saisonstart

1. Meisterschaftsspiel Da-Junioren gegen Bad Ragaz

Am Samstag 22.08. fand zuhause in Landquart das 1. Meisterschaftsspiel der Da-Junioren gegen Bad Ragaz statt.

Bei den Da handelt es sich um eine neu zusammenstellte Mannschaft. Ungefähr die Hälfte der Junioren (Jahrgang 2004) war bereits die Letzen Jahre bei uns und waren letztes Jahr noch E-Junioren, die andere Hälfte (Jahrgang 2003) spielte bereits letztes Jahr D-Junioren.

Das Trainerteam legt besonderen Wert auf die Spielkultur, respektive auf die Grundlagen (Flachpassspiel, bereits Spiel, Spiel über Aussen bis zur Grundlinie, Pass vor Mehr >

Einkaufswochen mit 30% Rabatt im Sportshop41 vom 03.-29. August 2015

Hier geht’s zum Angebot

 

sportshop41 AG

Bahnhofstrasse 18

7302 Landquart

081 330 04 41

www.sportshop41.ch

Roger Oertle wir neuer Koordinator der E & D Junioren.

- Koordinator Roger Oertle 2015-16

Organisation Juko-Team 2015-16

 

Dringend gesucht B-Juniorentrainer für die Saison 2015/2016

Dringend gesucht B-Juniorentrainer für die Saison 2015/2016

Für unsere Juniorenabteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung engagierte

B-Junioren Trainer, welche mit Freude und Engagement unseren B-Junioren 18 motivierten  jungen Spieler möchte.

Wichtig Nächste Saison werden wir neu zwei B Junioren Mannschaften anmelden, des- halb suchen wir dringend noch einen motivierten B-Junioren Trainer.

Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit stark interessiert.

Fühlst du dich angesprochen? Dann melde dich!

Sportliche Grüsse 

Agirman Aziz 

Juniorenobmann

☎ +41 (0)79 665 81 88  Mehr >

Ranglisten des Schülerturniers 2015

Link:

http://www.fcl-h.ch/?page_id=1496

 

Letzte Chance

Am Sonntag geht es in Landquart um die Wurst. Die erste Mannschaft muss gegen den Nachbarn aus Untervaz gewinnen um die Chance auf den Ligaerhalt zu bewahren.

 

Nach der enttäuschenden 0:2 Niederlage in Sargans haben unsere Jungs nun keine Wahl mehr. Mit dem Heimsieg über Untervaz wären die Landquarter immer noch nicht sicher. Der FC Bad Ragaz darf beim FC Triesenberg keinen Punkt holen. Sollten die Ragazer verlieren und unsere Jungs gewinnen wär der Ligaerhalt in letzter Sekunde geschafft.

 

Für die schwierige Aufgabe erhofft sich der ganze Verein lautstarke Unterstützung.

 

100er-Club beim Kleinkaliber-Schiessen in Igis

Am letzten Freitag, 5. Juni 2015 fand das Kleinkaliber-Schiessen des 100er-Clubs statt. Nachdem fast alle Teilnehmer (mehr oder weniger gut) sich beim Schiessen auszeichnen konnten, durften wir einen Apéro sowie das Nachtessen bei strahlendem Wetter vor dem Schiessstand in Igis geniessen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Gastgeber dem Schiesssportverein Igis-Landquart.

Kleinkaliberschiessen 100er-Club Rangliste und Fotos

nach oben