GV vom 2. Feb. 2017 / Präsident, Werbechef, Aktuar pendet

73 Vereinsmitglieder (eine stolze Zahl!) sind der Einladung zur GV gefolgt und haben sich am Donnerstagabend im Clubhaus getroffen. Die Anwesenden nahmen die Berichte der Vorstandsmitglieder zur Kenntnis und genehmigten die Jahresrechnung 2016 sowie das Budget 2017. Es wurde beschlossen, die Mitgliederbeiträge unverändert beizubehalten.

Alle zur Wahl gestellten bisherigen Vorstandsmitglieder (Stefan Joos – Vizepräsident, Ueli Maurer – Spiko-Präsident, Thomas Ziegler – Leiter Aktive, Tobias Tarnutzer – Juniorenobmann, Roger Bernauer – Veteranenobmann, Jan Burkhardt – Finanzchef) wurden einstimmig wiedergewählt. Ebenso wurden die Rechnungsrevisoren in ihrem Amt bestätigt.

Leider konnte nach wie vor kein Präsident gefunden werden. Ebenso ist der Bereich Werbung im Vorstand derzeit nicht besetzt. Zudem fehlt ein Aktuar. Es ist nicht möglich, alle diese Aufgaben unter den bestehenden Vorstandsmitgliedern aufzuteilen. An der GV wurde klargemacht, dass der Vorstand auf Unterstützung angewiesen ist, um diese offenen Posten raschmöglich zu besetzen.

Nachdem unser Ehrenmitglied „FS“ die Versammlung an die lange Geschichte des FC Landquart (72 Jahre) und ans anstehende Jubiläum des Vereins-Clubhauses (20 Jahre) erinnerte, schloss der Vizepräsident um 20.00 Uhr die Generalversammlung.

Beim anschliessenden Apéro und Nachtessen wurde viel über vergangene Zeiten und die Zukunft des Vereins gesprochen und debattiert.

Dieser Kurzbeschrieb verschafft einen Überblick über die zu besetzenden Vorstands-Aufgaben. Der Vorstand bittet ALLE mitzuhelfen, damit diese Aufgaben raschmöglich besetzt werden können. Weitere Auskünfte erteilt jederzeit gerne Jan Burkhardt (jan.burkhardt@hotmail.com; 079 755 18 14).

A-Junioren Hallenturnier in Bischofszell

Man besammelte sich um 16.00 Uhr auf dem Fussballplatz in Landquart, um die Reise nach Bischofszell im Kanton Thurgau in Angriff zu nehmen. Nach einer abenteuerlichen Fahrt durch kleinste Dörfer (kleiner als im Prättigau) kamen wir schliesslich unversehrt in Bischofszell an.

Das erste Spiel des Abends bestritten wir gegen den Gastgeber aus Bischofszell. Eine solide Leistung zu Beginn bescherte uns ein gerechtes Unentschieden. Im zweiten Spiel gegen den «grossen» FC Wil versteckten wir uns keineswegs und brachten wiederum ein Unentschieden zu Stande. Allerdings wäre da deutlich mehr drin Mehr >

E- Junioren Hallenturniere

Domat/Ems:

Mutig und engagiert starteten wir gegen die Gastgeber Mannschaft ins Turnier. Leider wurde der grosse Einsatz schlecht belohnt, nach einem unglücklichen Gegentor verloren wir mit 0:1. Das Geschehen zog sich dann durch die weiteren Spiele. Trotz gutem Passspiel und hoher Laufarbeit wollten einfach keine Tore gelingen, und da trotz beherzter Verteidigung Gegentore hingenommen werden mussten, standen wir am Schluss ohne Punkte da. Eine gute Leistung, gegen zum Teil starke Mannschaften wurde so sehr schlecht belohnt.

 

 

Abtwil Engelburg:

Trotz guten Beginns ging das Startspiel Mehr >

A-Junioren 2. Platz am Hallenturnier in St.Margrethen

Am Freitag Abend ( Besammlung 18:15 Uhr) gingen wir mit der einer Truppe ans A Junioren Turnier nach St.Margrethen. 

In zwei Gruppen à fünf Mannschaften wurde um den Turniersieg gefightet.

Die Gegner in der Gruppenphase waren der:

 

* FC Rheineck Staad a ( Coca-Cola)

* FC Neckertal-Degersheim ( 1.Stkl. )

* FC Naters  ( Coca-Cola)

* FC Rorschach ( 2.Stkl. )

 

Die Gruppenphase verlief entsprechend erfolgreich mit zwei Siegen einem Unentschieden und einer Niederlage wurden wir, mit einer sehr disziplinierten und spielerisch hervorragenden Leistung, Gruppenerster und man qualifizierte sich für Mehr >

Doppelsieg in Untervaz

Die Da Junioren traten mit zwei Teams beim gut organisierten Hallenturnier des FC Untervaz an. Die „Kleinen“ (vorwiegend Jg. 2005) spielten in den viel zu grossen Holländer „Retrotrikots“ (in denen hat nun die ganze Familie Brasser gespielt ;)), die „Grossen“ in den gewohnten Landquarter Farben. Schlussendlich resultierte nach guten Leistungen das Finalspiel Landquart „orange“ gegen Landquart „rot/schwarz“, was auch für den Trainer eine Premiere darstellte. Nach einem intensiven, fairen und guten Final musste das Penaltyschiessen über den Turniersieg entscheiden. „Rot/schwarz“ unter der Mehr >

A – Junioren Turniersieg & zweiter Platz

Der FC Landquart-Herrschaft reiste mit zwei ambitionierten Teams nach Altstätten.

Wir wussten schon im Vorfeld, dass an diesem Turnier starke Gegner teilnehmen. Vor allem jene Gegner, denen wir nächste Saison als Aufsteiger in der 1.Stärkeklasse begegnen werden. Darunter namhafte Clubs wie der SC Brühl oder der FC Montlingen.

Das Turnier startete grandios für das erste Team mit einem deutlichen Sieg. Das zweite Team musste lange auf ihren ersten Einsatz warten, denn der FC Schaan, planmässig der erste Match des zweiten Teams, tauchte nicht auf.

Das Turnier schlenderte vor sich hin und beide Mehr >

100er Club – Kegelmeisterschaft vom 19.11.2016

Am 19. November 2016 fand im Rest. Linde in Untervaz die die Kegelmeisterschaft des 100er-Clubs statt. Nach dem Apero und Nachtessen haben insgesamt 43 Personen mitgespielt. Sieger, mit Überragenden 86 Punkten, wurde Roger Tarnutzer vor Andy Florin und Helmut Steinkeller.

Besonderen Dank geht an Trix Wald und Urban „Cicci“ Ceccato für die Organisation und den tollen Gabentempel.

Der FC Landquart-Herrschaft möchte sich an dieser Stellen nochmals bei allen 100er-Club-Mitglieder für die Unterstützung bedanken.

Hier einige Bilder von der Kegelmeisterschaft. Rangliste 2016

Hallenturnier Fehraltdorf

Am 20. November nahmen die Ca-Junioren am ersten Hallenturnier der Saison teil.

Schnell mussten wir merken, dass die Halle eigene Gesetze hat. Alle Spiele waren ziemlich ausgeglichen und wir konnten nach der Vorrunde noch vom Halbfinal träumen. Geträumt haben die Jungs allerdings, als man gegen das Frauenteam aus Baar antrat, und nicht über ein Unentschieden hinaus kam. So war klar, ganz vorne war nichts mehr zu holen.

Mit zwei beherzte Schlussspielen sicherte wir uns noch den guten 5. Rang

Hallenturnier Berichte 12./13. Nov.

Start Hallenturniersaison

A-Junioren FIFA 17 Playstation -Turnier 

Am vergangenen Freitag konnten die A-Junioren des FCL-H am ersten vereinsinternen FIFA-Turnier ihr Fussball-Talent auf der Playstation unter Beweis stellen.

Auf 3 verschiedenen Fernseher und während 5 Stunden Spielzeit wurden die besten FIFA-Spieler erkoren. 18 Spieler haben am Turnier teilgenommen, unteranderem hat auch das Trainerduo Aziz Agirman und Stefan Antony. Jeder Spieler konnte sein Können zur Schau stellen. Im Finale stand sich das Team Stefan Antony und Renato Oswald dem Duo Igor Pinto und Corsin Schumacher gegenüber. Stefan und Renato setzten sich zur Überraschung Mehr >

nach oben