Ranglisten Schülerturnier – 2016

Ranglisten Schülerturnier 2016

 

 

 

EM-Toto 2016 – Zwischenrangliste!!!

Ec-Junioren vom 24. bis 26. Juni in Stuttgart

vor 1 Woche

Abschlussbericht Frühling 2016 Db & Dc – Junioren

Link:

Saisionrückblick Fa-Junioren Frühlingsrunde 2016

Nach einem noch durchzogenen Hebst dürfen wir auf einen sehr erfolgreichen Frühling zurück blicken. Bereits die letzten Hallenturniere waren erfreulich. In Untervaz erspielten wir uns den guten vierten Rang, dabei resultierte aus den Spielen keine einzige Niederlage, nur im Penaltyschiessen fehlte uns das notwendige Glück. Wobei bei uns, im Gegensatz zu unseren Gegnern, jeder Spieler schiessen durfte, auch die noch nicht so geübten Schützen. Mit dem gewonnen Selbstvertrauen aus diesem Turnier gelang uns in Schaan der tolle zweite Platz.

Die Freude auf die Frühlingsturniere war nun gross. Der Mehr >

Ec-Junioren – Bericht Rückrunde 2016

Die Rückrunde bestritten wir nach den tollen Herbstergebnissen neu in der 1. Stärkeklasse.

 

Ziel war es sich weiter zu verbessern und gegen den älteren Jahrgang zu bestehen. Natürlich haben wir mit Niederlagen gerechnet und mussten daher am Anfang hartes Brot essen. Nach dem wir unser erstes Turnier in Bad Ragaz als Abtasten abgestempelt hatten, mussten wir in den nächsten zwei Turnieren 10x in Folge den Platz als Verlierer verlassen. Dabei verloren wir ab und zu sehr unglücklich aber auch durch viele individuelle Fehler. Zusätzlich waren wir zeitweise schlichtweg überfordert mit unserem Mehr >

Doppelaufstieg der 1. und 2. Mannschaft

Am gleichen Tag kann die 1. und 2. Mannschaft des FC Landquart den Aufstieg in die 3. bzw. 4. Liga vorzeitig sichern. Das Fanionteam unter der Regie von Roger Tarnutzer musste dafür ins Engadin gegen ein meist unbequemes Lusitanos de Samedan und die 2. Mannschaft von Marco Giger auf heimischem Boden gegen den FC Gelb-Schwarz.

Von Thomas Ziegler, FC Landquart-Herrschaft

Die Vorzeichen an diesem regnerischen Sonntag waren klar. Am Samstag hatte der USV Eschen/Mauren nur ein Unentschieden gespielt. Somit würde den Landquarter im Engadin ein Punkt genügen um vorzeitig aufzusteigen. Nichts desto Mehr >

Die Zeichen stehen auf Aufstieg

Das Schlussprogramm für Landquart heisst Scuol, Samedan und Thusis. Mit einem Sieg gegen Scuol kann die Tarnutzer Elf Ihren Vorsprung auf die Verfolger kurzfristig auf 7 Punkte erhöhen und den Druck auf diese konstant hoch halten. Doch auch dieses Spiel musste zuerst gewonnen werden.

Von Thomas Ziegler, FC Landquart-Herrschaft

Die Wetterkapriolen enden nicht. Am Pfingstmontag bei Schneesturm in Davos, am Samstag bei schönsten Temperaturen um die 22 Grad in Scuol. Doch dies sollte auf den Ausgang des Spiels zu keinem Zeitpunkt einen Einfluss haben. Scuol startete auf ihrem schmalen und kurzen Mehr >

Sieg der 1. Mannschaft auf ungewohntem Terrain

Landquart könnte mit einem Sieg den Abstand zu den direkten Verfolgern Triesen und Eschen auf 4 Punkte ausbauen. Eschen hatte ein spielfreies Wochenende und konnte daher nicht auf die Tabellenlage eingreifen. Das Spiel fand jedoch auf dem Kunstrasen in Davos statt. Somit ein klarer Heimvorteil.

Von Thomas Ziegler, FC Landquart-Herrschaft

Die hohen Temperaturen von letzter Woche weichten dem bitterkalten Wetter von Davos. Bei Schneegestöber wurde das Spiel pünktlich am Pfingstmontag um 16.00 Uhr angepfiffen. Die Kombination aus Kälte und Kunstrasen wirkte wie eine Blockade im Angriffsspiel der Mehr >

nach oben